Debatte im bayrischer Landtag - Kann Homöopathie und Alternativmedizin eine Maßnahme gegen multiresistente Keime sein?

Die Zahl der Todesfälle durch multiresistente Keime nimmt zu, auch in Bayern. Die CSU Fraktion hat deswegen einen interessanten Antrag am 07. November 2019 zur Abstimmung in den bayrischen Landtag eingebracht, der mit einer deutlichen Mehrheit von 120 zu 47 Stimmen angenommen wurde!

 

Eine Studie soll untersuchen wie die Anwendung von Antibiotika reduziert werden kann und ob dabei auch Homöopathie und Alternativmedizin eine Rolle spielen könnte. Abgeordnete der CSU verweisen auf bekannte Studien. Lesen Sie hierzu auch u.a. Artikel in der Süddeutschen Zeitung oder auch die Aufzeichnung im Bayrischen Landtag.

 

Dises Thema hat Ihr Interesse geweckt? Bei WissHom.de können Sie sich z.B. zum aktuellen Stand der Forschung zur Homöopathie informieren.