Dorothee Spalt-Gesundpraxis für Homöopathie in lindenfels

Die gesetzliche Zulassung um die Heilkunde als Heilpraktiker in Deutschland ausüben zu können, hat  mir das Gesundheitsamt in Berlin am 31.03.1995 erteilt. Tief beindruckt durch meine persönliche  Erfahrung mit der Homöopathie habe ich von 1998 bis 2000 die 3-jährige Fachausbildung in Klassischer Homöopathie an der Deutschen Akademie für Homöopathie in Gauting absolviert und im Jahr 2000 mit Fachabschluss abgeschlossen. Die Homöopathie inspiriert und begeistert mich jeden Tag; seit 2000 arbeite ich als als klassische Homöopathin in eigener Praxis. Sie erreichen mich unter Telefon 06255-5290828 oder via Email.

 

Wie wird in Deutschland die Qualifikation eines Klassischen Homöopathen für Sie als Patient gewährleistet? In Deutschland dürfen per Gesetz ausschließlich Heilpraktiker und Ärzte homöopathisch arbeiten. Seit 2004 können sich  Heilpraktiker, die Klassisch Homöopathisch arbeiten, zertifizieren lassen. Das Zertifikat der SHZ steht für einen hohen Ausbildungsstandard und verpflichtet den Homöopathen zur laufenden Fort- und Weiterbildung. Dies gibt Ihnen als Patient die Sicherheit, dass Sie sich mit Ihren Beschwerden in kompetente Behandlung begeben. Ich bin bei der SHZ die Bundesweite Zentrale Zertifierungsstelle für Homöopathen zertifiziert und außerdem Mitglied im VKHD - Der Verband klassischer Homöopathen Deutschlands.

 

Weiterhin bin ich Mitglied bei Homöopathie in Aktion die sich dafür einsetzt, dass auch Menschen in finanziellen Notlagen homöopathische Behandlung erhalten können.

 

Außerdem veranstalte ich Homöopathie Seminar mit Dr. Michal Yakir sie hat die klassische Homöopathie mit der von ihr entwickelten Homöopathischen Pflanzen Systematik reich beschenkt.