dorothee spalt | Gesundpraxis | Lindenfels im Odenwald | Burgstrasse 27 | 06255 - 5290828

forschung und wissenschaft

was sagt die wissenschaft zur homöopathie?

Die Homöopathie wird seit einigen Jahrzehnten systematisch erforscht. In der kontroversen Diskussion zur Homöopathie, die wir derzeit in vielen Medien erleben, werden die Ergebnisse dieser Forschungen oft nur einseitig wiedergegeben, positive Effekte werden nur selten genannt.

Ist Homöopathie eine günstige, sicher und wirksame behandlung?

Zuckerkügelchen, die nichts enthalten und reine Geldverschwendung sind? Beim HRI - Homöopathie Forschungs Institut können Sie die am häufigsten wiederholten Aussagen zur Homöopathie lesen und sich informieren, wie sich diese mit den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen decken. Bilden Sie sich selbst Ihre Meinung!

Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie

Der Forschungsreader von WissHomm www.wisshom.de fasst die Ergebnisse aus 300 klinischen Studien und etwa 1800 Experimenten aus der Grundlagenforschung zur Homöopathie zusammen und zeigt dass es sehr viele positive Studien zur Homöopathie gibt.